Nistkasten kaufen

Nistkasten kaufen

Nistkasten kaufen

Winter können lang und kalt werden. Besonders, wenn es für heimische Vogelarten an die Vorbereitung geht. Jeden Herbst machen sich Vögel auf die Suche nach geeigneten Nistplätzen. Nischen, Lücken im Mauerwerk oder ausgehöhlte Baumstämme werden gerne genutzt. Mit dem Bau moderneren Glatter Hausfassaden, werden Unterschlüpfe für Vögel immer seltener. Auch die Auslese alter Bäume und die Beforstung der Wälder hat es den Heimische Vogelarten immer schwieriger Gemacht einen Nistplatz zu finden.

Laut dem Naturschutzbund, kurz NABU, sollten Nistkästen immer da zum Einsatz kommen wo natürliche Nistplätze fehlen. Ein guter Nistplatz sollte trocken sein, aber auch vor Fressfeinden oder Nestdieben, wie Elstern schützen. Idealerweise bietet das Einflugloch zur Nisthöhle einen schmalen Eingang, der maximal den Vogeleltern platz bietet. Um dem Vogel nicht nur Futter zu bieten, sondern auch einen Platz an dem die gefiederten Besucher sich einnisten können bietet sich ein Nistkasten an. Nistkästen sind ideale Rückzugsorte im Garten. der Nistkasten ist im Gegensatz zum Vogelhaus rund herum abgeschlossen. Holz bietet eines der besten Eigenschaften für Nistkästen.

Nsitkasten Holzbeton Nistkasten Nistkasten kaufen Nistkasten Nsithöhle Kaufen
Eichhörnchen Nussbar
Vogelhaus Regenfest Nistkasten robust Designer Vogelhaus Nsithöhle kaufen Designer Vogelhaus
Vorteile Vogelhaus Onlineshopsehr geräumig

Nistkasten sehr stabil

Singvögel Hausschlichte Bauweise

Vogelhaus Shopansprechendes design

Vogelhaus Shopleicht zu reinigen

 

 

Vogelhaus Shop sehr stabil

Vogelhaus im Test elegantes Design

Vogelhaus im Test sehr stabil

Vogelhaus Holz kaufen gute Verarbeitung

Vogelhaus für den Garten kaufen Echtholz

Vogelhaus mit Schindeln sehr geräumig

Nistkasten kaufen hohe Qualität

Buy Birdhouse sehr geräumig

Nachteile – Futterkorb etwas grobmaschig glatte Wände/ Metall daumen etwas teurerdaumen etwas instabildaumen etwas teurer
Nistkasten kaufen
Nsitkasten kaufen
Nsitkasten Test
Vogelhaus Test
Vogelhaus kaufen

Artenschutz durch einen Nistkasten

Die Zahl der Nistplätze hat spielt für den Bestand heimischer Vogelarten eine wichtige Rolle. Bereits einige Heimische Vogelarten wie der Spatz oder das Rotkehlchen haben im Bestand abgenommen.

Materialien:

Holz:

Hölzerne Nistkästen und Nisthöhlen kommen dem in den natürlichen Bedingungen am nächsten. Als nachwachsender Rohstoff, hat Holz ebenfalls die Eigenschaften ein Gefangennehmens Klima zu haben. Sowohl bei warmen Temperaturen als auch bei Minusgraden, wirkt Holz isolierend und dämmend. Jungvögel sind durch die guten Dämmeigenschaften einiger den Temperaturschwankungen ausgesetzt als bei anderen Materialien. Die Luft im Inneren kann gut zirkulieren und die Feuchtigkeit wird abgegeben insofern der Nistkasten über Löcher am Boden verfügt. Nachteilig ist die Haltbarkeit von Holz, ist das Holz Wind und Wetter ausgesetzt wird es nach einiger zeit verwittern. Bei der Verwendung von Holznistkästen, sollte daraus geachtet werden, das das Holz nicht mit Holzschutzmittel behandelt werden.

Kunststoff und Metall

Werder Kunststoff noch Metall ist für Nistkästen gut geeignet. natürlich sehen einige Kunststoff oder metallenen Häuser ansprechend aus und lassen sich gut reinigen, gegenüber Alternativen, wie dem Holzvogelhaus oder dem Vogelhaus aus Holzbeton überwiegen allerdings die Nachteile. Eine Zirkulation der Luft findend kaum statt. Sowohl Kunststoff, als auch Metall heizen sich rasch auf.

Holzbeton

Das Material ist eine Mischung aus Holzfasern und Beton. Holzbeton verfügt über sehr gute Isolations Eigenschaften. Bei sehr kalten Temperaturen schützt es den Innenraum vor einer Überhitzung im winter bietet es Schutz gegen Kälte. Holzbeton ist Atmungsaktiv und Witterungsbeständig. Einiger Nachteil ist hier das etwas schwere Gewicht gegenüber Holz.

Allgemeine Ausstattung eines Nistkastens

Ein Nistkasten kann bereits mit wenig Ausstattung und in einer schlichten Formgebung ausreichend sein. Die im Haus nistenden vögel haben in den wenigsten Fällen Augen für Details am Haus. Lande oder Anflugstangen sind nicht nur überflüssig, sondern auch gefährlich. Auf den an der Öffnung angebrachten Stangen finden Feinde, wie Elstern oder Katzen halt und können sich so am Gelege zu schaffen machen.

  • Niskasten ohne Anflugstange
  • die Größe der Öffnung an die Vogelart anpassen
  • mindestens 12x12cm
  • Eingang vor Regen und Wetter schützen

Niskasten kaufen

Welcher Nistkasten eignet sich für welchen Vogel?

Bei der Wahl des Nistkastens sollte immer die Vogelart berücksichtigt werden. Generell gilt der Kasten sollte mindestens 12x12cm betragen um dem Gelege ausreichend Platz zu bieten. Aber auch das Einflugloch, sollte sich an der Vogelart anpassen. Viele Vogelarten bevorzugen es, wenn der Nesteingang /das Einflugloch lediglich ihrer Art ausreichend Platz gewährleistet, das keine Fressfeinde, wie Elstern oder Marder eindringen können.

Einige Vogelarten:

Die Blau und die Kohlmaise:

Brutzeit: ca. März bis Juni
Bestand in Deutschland: ca. 14 800 000

Die Amsel:

Bestand in Deutschland: ca 14 7000 000
Brutzeit und Gelege: 13 Tage; 4 – 6 Eier; oft zwei Bruten

Der Spatz:

Hauptbrutzeit: Ende April bis August
Bestand in Deutschland: ca. 14 000 000

Größe der Einfluglöcher:

  • 26 bis 28 mm Ø: für Blaumeisen und andere kleinere Meisen arten wie Tannenmeise, Sumpfmeise, Haubenmeise, Weidenmeise.
  • 32 bis 34 mm Ø: für Kohlmeisen, Kleiber, Trauerschnäpper, Haussperling und Feldsperling.
  • 45 mm Ø: Stare.

Nicht aller Vögel bevorzugen völlige Dunkelheit. Bachstelzen, grauer Fliegenschnäpper und Hausrotschwanz bevorzugen sogar es wenn die Höhle nur zu dreiviertel geschlossen ist. Sogenannte Nischenbrüter wie, das Rotkehlchen der Hausrotschwanz der grauer Fliegenschnäpper oder Zaunkönig zweigen sich am liebsten mit einer halb geöffneten Höhle zufrieden.

Wie lange dauert Eine Brutzeit?

Die Länge der Brutzeit hängt von der Vogelart ab. Meisen brüten beispielsweise 13 Tage und legen dabei 4 – 6 Eier allerdings werden oft zwei Bruten im Jahr durchgeführt. Der Spatz schafft es sogar auf bis zu 4 Brunstzeiten im Jahr. Zur eigentlichen Brutzeit kommt die Vor uns Nachbereitung bzw. bis zum Flüggewerden der Vögel.

Nistkasten kaufen wo sollte ein Nistkasten aufgehangen werden?

Bei der Aufhängung, sollte idealerweise auf Rostfreie Nägel zurückgegriffen werden, wie z.B. Aluminiumnägel, oder Drahtbügel, welche am Baum keine Schäden Hinterlassen. Nistkästen, lassen sich am besten alten Bäumen aufhängen, aber auch unbenutzte Stellen an Garagen und oder abgelegen Ecken an Schuppen eigenen sich zum anbringen eines Kastens. Höhen ab 2-3 Metern halten Fressfeinde, wie Marder oder Katzen ab den Nistkasten aufzusuchen. Um Raubtiere, wie Katzen am hochklettern zu hindern kann der Stamm mit Rosen ranken oder Dornenranken umwickelt werden. Um den Nistkasten trocken und Witterungsbeständig zu halten sollte das Einflugloch des Kastens vor seitlichem Regen oder Wind geschützt werden. Wenn zu wiederholtem male an einem Standort kein Vogel einzieht ist oft die Enttäuschung groß. Bei mehreren Brutzeiten ohne Bewohner kann das Haus an einem anderen Standort aufgestellt werden.

Warum steht der Niskasten leer?

Ein leerstehen des Nistkastens, kann viele gründe haben. Der Standort ist natürlich entscheidend über den Bezug eines Vogelpaares. In einigen Fällen der Kasten ungeschützt der Sonne oder dem regen ausgesetzt oder unsicher gegen Fressfeinde. Hin und wieder ist auch das Angebot an Vogelkästen in der Umgebung sehr groß. Zu bedenken ist hier auch, das der Bestand an Vögeln seit ende des letzten Jahrhunderts auf gerade mal 400Milionen in ganz Europa zurückgegangen ist. Ist einmal ein geeigneter Platz gefunden ist die Wahrscheinlichkeit groß, das der Kasten das gesamte Jahr über bewohnt wird. Vögel nutzen den Kasten auch außerhalb der Brutperioden um darin zu schlafen.

Ist ein Nistkästen auch für Balkone oder Terrassen geeignet?

Prinzipiell eigenen sich höher gelegene Bereiche als Brutstätten, Balkone bieten mit der entsprechenden Höhe einen guten Nistplatz. TIPP: Den Nistkasten etwas höher am Balkon oder der Terrasse anbringen, damit die Vögel nicht gestört werden.

Wer einen Nistkasten aufhängt Schützt die Umwelt

Die Appelle für einen Artenschutz und einer Unterstützung von Garten und Hausbesitzern werden immer lauter. Viele Vogelschutzvereine, wie der NABU, beklagen die rückläufigen Bestandszahlen, an Singvögeln. Künstlich gefütterte Hauskatzen gefährden den Bestand ebenso, wie der Rückgang an geeigneten Nistplätzen durch Eingriffe und Veränderungen am Baumbestand.

Nistkasten kaufen – Pflege des Nistkastens

nach der Brutzeit ab dem Sommer und Frühjahr, gilt es den Kasten einmal Grundzugreinigen. Dabei können unerwünschte Spuren der letzten Brutzeit, wie Milben und Ungeziefer beseitigt werden. In der Regel reicht bei der Reinigung das Auskratzen des Kastens. Hierbei sollten immer Handschuhe getragen werden, da die Milben der Vögel auch auf de Menschen gehen. Der Brutkasten muss nicht mit chemischen Mittel ausgewaschen werden, da die Dämpfe der nachfolgenden Brut eher schaden könnten. Glatte Oberflächen am Haus helfen zwar erheblich bei der Pflege und Reinigung, bieten den Vögeln allerdings zu wenig Halt beim und Anflug. Als Reinigungsgeräte für Holznistkästen eigenen sich Schaber oder Bürsten. Um das Einflugloch Sauber zu halten kann ebenfalls ein Lochschutz zum Nistkasten gekauft werden. Der NABU, bietet auf seiner Seite ebenfalls Produkte zur Reinigung an. Darunter unter anderem ein Spezielles Reinigungsmittel für den Kasten. Auch Nistmaterial lässt sich beim NABU erwerben.

Wie teuer sind Nistkästen

Wer sich Zeit und Arbeit ersparen will, der kann auch auf einen vorgefertigten Kastenbausatz zurückgreifen oder sich direkt für einen fertigen Nistkasten entscheiden. Mit der Verbreitung, verschiedeneren Nistkästen lassen sich einfache Ausführungen bereits am 10 Euro finden. Wer einen steileren Kasten kaufen will, sollte darauf achten, das der Deckel abnehmbar ist. Dies ermöglicht die Reinigung im Spätsommer und Herbst. Nisthöhlen aus Holzbeton werden auch angeboten und liegen bei ca.20 Euro. Zu den beliebten Nistkästen gehören natürlich Kästen der bekannten Marken, wie HABAU, Erdmanns oder TRIXIE.

Nistkaästen Bestseller

1: Schweger NisthöleVogelhaus aus Holz

Holzbeton bietet für Vögel den besten Schutzraum. Luft kann zirkulieren und die Feuchtigkeit wird abgegenben. Mit der an der Vorderseite angebrachten Schiebeklappe, lässt sich die Nisthöhle öffnen und reinigen. Die Schweger Nisthöhle, ist sowohl mit einer 26mm Öffnung, als auch mit einer 32mm großen Öffnung erhältlich. Die Farbgebung ist in braun gehalten. Das Gewicht der Schweger Nisthöhle beträgt 3,5Kg.

.. hier weiterlesen

Nisthöhle kaufen2: Design NistkastenNistkasten Test

Emsa, bietet mit dem 5141 Nistkasten einen Kasten im Landhausstil. Der Kasten kommt in den Maßen, 15 x 16 x 24 cm. Unter den Nistkästen, zählt das Emsa Nsikastenhaus mit gerade mal 630g zu den Leichtgewichten. Vorteilhaft ist die Witterungsbeständigkeit, dieses Nistplatzes, Nachteilig sind die glatten Kunststoffwände.

..hier weiterlesen

 

Nistkasten kaufen3: stabiler KastenVogelhaus Test

Der Habau 2975 Nistkasten ist ein relativ schlicht gehaltner kasten, welcher allerdings über ein Zinkdach verfügt. Der Kasten wird vormontiert und mit einer Reinigungsklappe geliefert. Die Abmessungen, betragen:: 12 x 12 x 25 cm. Mit einem Gewicht von gerade mal 798 g lässt sich der Kasten leicht an Bäumen oder Hauswänden befestigen. Das Einflugloch verfügt zum Schutz über einen Kunststoffeinsatz. .. hier weiterlesen

 

Cygon Nistkasten4: Nistkasten für im 4er SetTest Vogelhaus

Der Cygon Nistkasten kommt in einem 4er Set. Die Kästen verfügen über 4 verschoiedenen Öffnungen. Darunter halb, 3/4 Öffnung und 28 mm. 32 mm Einflug . Damit richtet sich der Nistkasten an gängige Vogelarten, wie die Kohlmeisen, den Sperling oder die Blaumeisen, und die Tannenmeisen, aber auch Spatzen und Amseln. Alle 4 Kästen wurden aus massivem Fichtenholz gefertigt.

... hier weitelesen


habau Nistkasten5: stabiler Nistkasten mit ZinkdachVogelhaus kaufen

Die Reinigungsklappe des HABAU 2964, befindet sich an der Seite. Die Maße betragen 18,5 x 13,5 x 19 cm. Am Habau 2964 wurde ebenfalls ein Zinkblech installiert. Der Nistkasten der Marke Habau kommt in einem rot vor lasiertem Anstich und wird vormontiert geliefert. . .. hier weiterlesen

 

 

Dieser Beitrag, hat dir einen Überblick über die verschiedenen Nistkästen-Typen gegeben. Weitere Ratgeber zu Nistkästen, finden sich in unserem Blog und Ratgeberbereich.

 

Zusammenfassung
Datum
Produktname
Nistkasten kaufen
Bewertung
51star1star1star1star1star