Vogelhaus Ständer kaufen, die richtige Wahl

Vogelhaus Ständer kaufen, die richtige Wahl

Vogelhaus Ständer

Vogelhaus Ständer, sind eine nützliche und praktische Anschaffung für den Garten. Die stehende Futterstelle lockt Vögel und gelegentlich sogar  Eichhörnchen an. Dies ermöglicht es die Tiere an einer günstigen Stelle zu beobachten ohne sie stören zu müssen. Ein stehendes Vogelhaus lockt auch Arten an, die sich sonst kaum in einem Garten zeigen würden.

 

Besondere Merkmale

Vogelhäuser gibt es in vielen verschiedenen Ausführungen, wobei jedes Modell eigene Vorteile hat. Stehende Vogelhäuser sind besonders stabil und Vogelhaus Ständer können an jedem beliebigen Platz aufgestellt werden. Dies macht es einfacher einen geeignete Platz zu finden als für hängende Vogelhäuser. In einem stehenden Vogelhaus können auch größere Vögel landen, da dieses nicht schwankt.

 

geeignetes Material

Vogelhaus Ständer sind zumeist aus dünnen Baumstämmen oder dicken Ästen gefertigt. Durch das natürliche Material fügen sie sich besonders gut in das Landschaftsbild ein und vervollständigen die Gartendekoration. Je nach Modell sind sie aus abgeschliffenem Holz gefertigt oder aus naturbelassenem Material, sodass der Vogelhaus Ständer noch Rinde trägt. Bei vollkommen naturbelassenen Ständern ist Birke das bevorzugte Material, da diese sehr hoch vollkommen gerade wächst.

 

Ein Nachteil ist aber, dass Birke weniger witterungsbeständig ist als andere Hölzer. Es ist deshalb zu empfehlen den Ständer auf eine Unterlage oder Drainageschicht aus Kies zu stellen um ein schnelles Abfließen von Regenwasser zu gewährleisten und ein schnelles modern des Holzes zu vermeiden.

prüfen im Webshop >

 

 

 

Holzarten

Aus Naturschutzgründen sollte auf Vogelhaus Ständer aus tropischen Edelhölzern wie Teak verzichtet werden. Diese halten zwar etwas länger als.

einheimische Harthölzer, jedoch widersprechen sie dem Sinn eines Vogelhäuschens, etwas für die Natur zu tun. Bei der Aufstellung und dem Befüllen mit Futter muss unbedingt darauf geachtet werden, dass Vögel unbedingt das gesamte Jahr gefüttert werden sollten. Sie gewöhnen sich im Winter an ein reichhaltiges Futterangebot, legen mehr Eier und die Küken verhungern dann, falls die einfache Futterbeschaffung durch fehlende Futtergaben unmöglich wird!